Neues vom Mensch Meier.
Darstellungsprobleme? Wechsel in Deinen Browser.

MMEWSLETTER

Vom 07. zum 12. August 2019

♥ 72 Tausende Danke an Euch, Freund*innen & Mitwirkende, für die unglaubliche Unterstützung! ♥

Aktion/Reaktion

Hallo liebe Freund*innen des Mensch Meier Newsletter - wir hoffen diese Zeichen finden euch wohlauf. Bevor wir zu den Veranstaltungen kommen, haben wir noch weitere Neuigkeiten für euch. Die meisten werden sich sicher noch an die Zoll- und Polizeirazzia bei uns nach der Seehofer Wegbassen Demo am 30.03 erinnern. Wir haben nun Rechtsmittel gegen diese Aktion eingelegt, mit dem Ziel, dass das Verwaltungsgericht sie als unrechtmäßig erklärt. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.
Am Freitag erwartet euch bei uns ein weiterer Bendo Bash - diesmal technoider als sonst, aber Stiltreu. Am Samstag haben wir dann ein ganz besonderes Doppel für euch. Wir starten mit der Spaceship als Party für ALLE mit ALLEN. Direkt im Anschluß, mit fließendem Übergang, wird es heiß und intim bei der Mensch Meier Klubnacht. Seid uns willkommen.
ß
Mensch Meier sucht 4 Menschen für die Bereiche Finanzen (2), Programm und Öffentlichkeitsarbeit.
Trenner

Techno, Rap & Alternative

Fr. · 09.08. · 23:00 Uhr
Bendo Bash #5

Bendo Bash, der Crossover aus bretterndem Techno bis in die Morgenstunden, Live Performances jeglicher Art, Moshpits & alternativer Musik ist wieder am Start. Kommt vorbei und feiert mit uns die 5. Auflage unseres Bendo Bash´s.

Wir freuen uns auf Euch!
Trenner

Punk, Pop, Techno & Afro

Sa. · 10.08. · 18:00 Uhr
Spaceship

Achtung heiß! Spaceship kommt mir der Sommer-Edition 2019 - der Kurzurlaub, von dem ihr euch erstmal erholen müsst!
Es gibt werden musikalische Köstlichkeiten für jeden Geschmack geboten: Sanfte latino Sounds, Afrobeats, Crazy-Pop und viel zu schneller PunkRock. Also - Entspannung ist nicht, Spaß macht es trotzdem!
Gäste im Rolli können ab SBahnhof Landsberger Allee mit unserem kostenlosen Shuttle zum Club und zurück zum SBahnhof.
Ruf einfach an wenn ihr mit dem Shuttle fahren möchtet:
030 60 00 00 - 23
Trenner

Techno & Wohnzimmer

Sa. · 10.08. · 23:59 Uhr
Mensch Meier Klubnacht

Mensch Meier lädt seine Freund*innen ein.
Zum zusaMMen durch die Nacht tanzen.
Die DJs des Hauses spielen auf.
Begegnung wird groß geschrieben.
Ist ja auch ein Substantiv UND steht am Satzanfang.
Weil doppelt hält besser:
Die Drei bleibt heute eine Gerade.
Bis zum Ziel.
Und mittendrin?
Dein Wohnzimmer.

Was sich & uns sonst noch so bewegt

Fight Fire With Fire

Once, I was commissioned to write a blog post about "analogue travel" where I asked, what would happen if you gave RL the same attention as you gave your Facebook feed? Instead of sharing your reactions with people far from the action, what if you 'shared' them here in your present-day reality? Imagine "posting" a photo of yourself doing something sexy & daring… on a tree. Or asking a random stranger to be your 'friend'. Or standing outside of your fave cold brew coffee joint shouting, "I LIKE THIS". That would make a massive change in reality… a bit of an absurd one maybe, but whatever.
As the 2nd extreme heatwave of the year reaches its zenith today, I'd ask my Facebook friends the same thing as they deluge the feeds with enraged posts. “Why isn't the government doing anything about the warming? We're burning up! Our home is on fire!!” they demand. I think the very detachment that Facebook creates between users and their reality may be to blame. The authorities look across the landscape and see a sedate, self absorbed mass patiently tapping on its phones, and deduce there's no real panic there. It's just smoke without fire. Seeing no evidence of the frustration we've offloaded on Facebook in us, they mutter "something something left wing extremists" and turn away.
This may be why Extinction Rebellion UK discourages social media campaigns among its activists. And guess what? These small, determined groups of people have paralysed the infrastructure and dragged climate change to the top of the agenda in Wales… and maybe the rest of the UK, as well. When will such drastic changes happen here? I suspect, when we stop trying to make them happen online. Turn the heat up on authorities in RL and they will realise that this fire is very fucking real.

Solidarity for Civil Sea Rescue

Falls ihr vor der Spaceship am Samstag noch nichts vor habt, könnt ihr ab 11:00 in den Prinzessinengärten vorbei schauen. Dort werden für die Seenotrettung und gegen das Ertrinken lassen im Mittelmeer Zeichen gesetzt - Zeichen die unter die Haut gehen und bleiben. Und zwar als Soli-Tatoos. 15 Tätowierende stechen kleine Tattoos gegen Spenden. Die Spenden gehen an Sea-Eye. Es wird auch ein Bühnenprogramm geben.
★ ♠ ★

Schmutzige Kleidungen

Für unseren wunderbaren Lichtkünstler HolyMeier reicht nicht ein guter Kaffe aus einer Kaffemaschine zu trinken. Wenn der Kaffe richtig lecker ist, öffnet er die Kiste um zu verstehen was drinne alles passiert. Andersrum mit Waschmaschinen, öfnnet er die und macht wunderschönen Lampen. Die Frage dieser Woche ist:

Wie viele Wäschetrommeln sind im MM verteilt?


Lösung des Rätsels vorletzter Woche:
3 (Kondome, Kaugummi & Haargummi)


¬¬

Das lätzte Worrrrt

Gott zieht alles
Veranstaltungsort ohne Platz für Sexismus, Rassismus,
LGBTQIA+*feindlichkeit und anderes diskriminierendes Verhalten.

Wenn Du keine Mails mehr von uns erhalten möchtest:
austragen kannst Du Dich hier / click here to unsubscribe.

Oder schreibe eine Mail an / or send an email to:
newsletter-unsubscribe@lists.menschmeier.berlin

Erstellt mithilfe Charles Mudys' Respmail Templates.
Veröffentlich unter einer MIT Lizenz